Notärzte sind Mediziner, die über eine spezielle Zusatz-Qualifikation verfügen. Sie haben nach ihrem Studium mindestens 18 Monate in einem Krankenhaus gearbeitet und noch einmal sechs weitere auf einer Intensivstation.

Zudem haben sie eine Fortbildung in Notfallmedizin absolviert und mindestens 10 Einsätze mit einem bereits erfahrenen Notarzt hinter sich gebracht.